Chrienser
Räbblüete-
fäscht

Der Verein Chrienser Räbblüetefäscht und die Rebbaugenossenschaft Sonnenberg präsentieren ein aussergewöhnliches Fest an der Schnittstelle von Kunst und Tradition.

Das Fest:
Samstag, 4.6.16
11–22 Uhr

Der Brunch:
Sonntag, 5.6.16
10–14 Uhr

We make it!

Nirgends gibt es eine so hohe Festivaldichte wie in der Schweiz. Doch richtig rar gesät sind diejenigen Festivals, welche sich nicht am Konsum orientieren. Durch den Verzicht eines Eintrittspreises soll das Chrienser Räbblüetefäscht für die breite Bevölkerung offen sein und Raum lassen für spontane Besucher, junge Menschen und Familien. Setze dich mit einem kleinen Beitrag für diese Philosophie ein und mache damit dieses Projekt möglich!

Unterstütze unser Projekt auf wemakeit.ch

Besucherinfos

Von wem / Für wen

Der Verein Chrienser Räbblüetefäscht und die Rebbaugenossenschaft Sonnenberg laden ein. ALLE sind herzlich willkommen. Wir haben ein vielfältiges Festprogramm zusammengestellt. Da ist für jeden und jede was Tolles dabei.

Eintritt Samstag

Der Eintritt ist frei! Kommt und geniesst!

Eintritt Sonntag

Erwachsene CHF 25.—
Kinder (bis 15 Jahre) CHF 10.—

Wir bitten um Anmeldung zum Brunch bis am 30. Mai 2016 per Post oder Email:
Bruno Bienz, Talackerhalde 19, 6010 Kriens,
anmeldung-brunch@weingut-sonnenberg.ch
(Bitte Vorname, Name, Adresse, Anzahl Erwachsene und Anzahl Kinder bis 15 Jahre angeben)

Wo

Unterhusscheune beim Rebberg
Unterhusweg
6010 Kriens

Anfahrt

Mit dem Auto
Autobahnausfahrt Kriens, Weiter Richtung Obernau, Parkhaus Einkaufszenter Hofmatt (Migros) oder Parking im Schappecenter benutzen. (Es gibt keine Parkmöglichkeit beim Festgelände!)

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Buslinie 1 (Richtung Kriens/Obernau), Haltestelle Hofmatt – Bellpark.

Zu Fuss
Ab Hofmatt/Bellpark bis zum Festgelände (Folge den Markierungen): Durchquere den Bellpark
An der Schachenstrasse: Halte dich rechts. Bei der nächsten Strasse (Unterhusweg) links

Rollstuhlgängiges Festgelände

Das ganze Gelände ist rollstuhlgängig inklusive Toiletten.

Programm

X

Moana Clematide & Carina Sommer mit der Bevölkerung

30.4.16, 7.5.16, 14.5.16, 21.5.16
jeweils von 14 – 17 Uhr

In der Unterhusscheune am Rebberg in Kriens entsteht ab Ende April eine Werkstatt für gemeinsames Gestalten, Erzählen und Austauschen. An vier Samstagen flechten die Künstlerinnen zusammen mit allen Interessierten aus gesammelten Stoffresten Zöpfe für den Festschmuck des Chrienser Räbblüetefäschts und erzählen Geschichten rund um den Zopf. Auch du bist herzlich willkommen!

X

Oberstufenklasse 2f Roggernschule mit Carina Sommer

Samstag, Sonntag und darüber hinaus

Im Fach bildnerisches Gestalten entwickelt die Klasse in Zweierteams neun Fantasiewesen für das Fest. Sie werden auf den Robinienholzpfosten im Rebberg platziert und können auch noch nach dem Fest bestaunt werden.

X

Tabita Walther

Samstag und Sonntag (solange Vorrat)

Bei unserem Kunstkiosk am Fest erhältst du den legendären Festivalbecher des Chrienser Räbblüetefäschts 2016. Der aussergewöhnliche Becher in adrettem Design wird aus gebrauchten Weinflaschen hergestellt.

X

Wildbienenhotels herstellen mit Blasius Siegrist

Samstag, 11 - 17 Uhr

Blasius Siegrist lädt Gross und Klein ein, in einem Workshop vor Ort Wildbienenhotels für den eigenen Garten oder Balkon herzustellen. Der Krienser Imker gibt gerne sein Wissen über die Bienen an dich weiter; frage ihn, wenn du etwas über die Imkerei wissen möchtest.

X

Patrick Koch im Namen des Weinguts Sonnenberg

Samstag, 11 und 17 Uhr / Sonntag, 12 Uhr

Der Präsident des Weinguts Sonnenberg präsentiert den ersten Krienser Tropfen und erzählt von der Entstehungsgeschichte des Rebbergs. Nach seiner Präsentation gibt die Genossenschaft feierlich eine Flasche des ersten Krienser Weissweines für den anschliessenden Wettbewerb frei.

Weingut Sonnenberg

X

Korkzapfen-Workshop mit Dominique Gataric

Samstag, 11 - 17 Uhr

Aus Korkzapfen lassen sich tolle Dinge herstellen. Liebe Kinder, kommt bei unserer Korkzapfenwerkstatt vorbei und bastelt euren eigenen Untersetzer oder ein schönes Korkzapfen Mobile.

X

Agnes Avagyan

Samstag, 11 – 22 Uhr / Zweihandshow 21 Uhr

Die Krienser Live-Karikaturistin und Schnellzeichnerin erstellt am Hauptfest mit Hilfe ihrer Karikaturen eine Dokumentation der FestbesucherInnen und gibt auch dir eine Zeichnung als Andenken an diesen Anlass mit nach Hause.

Website Agnes Avagyan

Zweihandshow

X

Rafael Lippuner & Christian Fischer mit Rebbaugenossenschaft Sonnenberg

Samstag

Mit ihrem selbstgebauten Kon-Tiki-Ofen zeigen die beiden Künstler einen Transformationsprozess vom Rohstoff zum Endprodukt: Von der Rebbaugenossenschaft zur Verfügung gestelltes organisches Material aus dem Rebberg wird zu Kunstwerken verkohlt. Diese wiederum können als Pflanzenkohle auch für die Fruchtbarkeit des Bodens eingesetzt werden. Die Arbeit erinnert zudem an die ehemaligen Krienser Kohlenwerke.

Website Christian Fischer

X

Kornelia Hui

Samstag und Sonntag

Präsentiert wird das Video Tabloo, welches durch seine erzählerische Art und einen bekömmlichen Humor entzückt. Gleichzeitig wird auf die Natur, den Genuss und deren notwendigen Schutz aufmerksam gemacht.

X

Hilda Schärli

Samstag und Sonntag

Die gebürtige Krienser Künstlerin zeigt am Fest Malereien aus ihrem langjährigen Schaffen und eine Neukreation zum Thema Wein. Ihre Faszination für die Krienser Masken gründet in der Fastnachtstradition von Kriens und begleitet die Malerin schon seit vielen Jahren.

X

Nicolas Engel mit Unterstufenklasse 4a Amlehnschule

Samstag 14 – 20 Uhr, Sonntag 11 – 14 Uhr

Der Soundkünstler sammelt mit der Klasse 4a Klänge aus dem Rebberg, woraus er eine Komposition zusammenstellt, welche dich als Besucher oder Besucherin des Chrienser Räbblüetefäschts ins Festgelände hineinführt. Beim Verlassen des Ortes wird der Nachhall des Festes durch die experimentellen Klänge der Soundinstallation verlängert.

Website Nicolas Engel

X

Maren Montauk & Carina Sommer mit Zita Bucher

Samstag 11 und 17 Uhr, Sonntag 12 Uhr

Die drei Kunstschaffenden präsentieren eine märchenhafte Kunstsage über Kriens und seinen Rebberg. Zu jeder Lesung wird eine Wettbewerbsfrage ausgerufen. Wenn du diese richtig beantwortest gewinnst du mit ein wenig Glück eine der drei einzigen freigegebenen und hochbegehrten Flaschen des ersten Krienser Tropfens. Auch Kinder dürfen am Wettbewerb teilnehmen und können einen Eintritt ins Parkbad Kriens gewinnen.

Website Maren Kessler

X

STEVE!

Samstag, 13 Uhr

Der absolut originelle Klang von STEVE! ist mutig, neuartig und kurzweilig. Mit ihrem experimentellen Sound eröffnet diese Band das abwechslungsreiche Nachmittagsprogramm am Hauptfest.

Website STEVE!

X

Valerio Moser mit der Kindertagesstätte Strampolino

Samstag, 14.30 Uhr

Ein Poetry Slammer und eine Kindertagesstätte finden gemeinsame Worte für den Krienser Rebberg. Der Künstler präsentiert sprachliche Hochgenüsse und mischt mit seinen überraschenden Satzkreationen die Festdialoge wahrlich auf.

Website Valerio Moser
Website Strampolino

X

Schööf

Samstag, 15 Uhr

«Die Kompositionen von Schööf erforschen Klänge, die die Herde stutzig machen. Fordern den Moment, den die Schafe in eine Massenhysterie ausbrechen lässt. Und finden im nächsten Augenblick wieder zur Idylle der grasenden Schafe zurück. Schööf ist eine Band, die den Herdentrieb zelebriert und sich im Kollektiv kompromisslos ihren Weg bahnt.»

Website Schööf

X

Monumentz

Samstag, 16.30 Uhr

Die spritzige Tanzgruppe aus Luzern sorgt mit ihren Auftritten für Begeisterung. Sie fesselt dich mit ihren lebendigen Choreografien und lässt das Festgeschehen noch bunter werden.

Website Monumentz

X

YZMA

Samstag, 18 Uhr

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus Kriens und Umgebung üben in der Krienser Tanztheaterschule YZMA einen Flashmob und laden dich am Chrienser Räbblüetefäschts ein, spontan mitzutanzen oder dich schon im Voraus auf yzma.ch schlau zu machen.

Website YZMA

X

AKKU mit Pablo Haller

Samstag, 18.30 Uhr

Der Krienser Mundartsänger Christian Löffel verdichtet mit seiner Band AKKU westliches Leben und Lieben bis es klingt. Die musikalischen Hintergründe der Band finden sich im Soul, Jazz und Rock. Gemeinsam mit dem Krienser Kulturjournalisten und Poeten Pablo Haller entsteht eine neuartige Auftrittsform, bei welcher Text und Klang in einen surrenden Schwebezustand manövriert werden, der dir garantiert das Blut in den Adern stocken lässt.

X

The LED Farmers

Samstag, 20 Uhr

Die vierköpfige Folk Band aus Irland ist in Luzern heimisch geworden. Sie fasziniert immer wieder an regionalen Anlässen mit ihrem vielseitigen Instrumentarium und ihren energiegeladenen Auftritten. Poppige Beats mit Irischem Einschlag bringen auch am Chrienser Räbblüetefäscht ausgelassen festliche Stimmung unter die Leute.

Website The LED Farmers

X

The Nozez

Samstag, 21.30 Uhr

Die Band spielt Kompositionen, welche zwischen Balkan- und Zigeunerliedern, Chansons und Swingmusik hin und herschwingen. Mit einer ungewöhnlichen Mischung aus anregenden und zugleich entspannenden Rhythmen klingt das Hauptfest aus.

X

Despina Corazza & Pascal Eugster

Wird noch bekannt gegeben

Die leidenschaftliche Sängerin ist vielseitig in den Bereichen von Blues, Soul und Jazz unterwegs und erarbeitet mit unterschiedlichen Musikern eigene Formulierungen.

Website Despina Corazza

X

Andy Schelker & Patricia Brogli

Sonntag, 13 Uhr

Das Duo tritt mit zweistimmigem Gesang, Querflöte, Klavier und Gitarre, Glockenspiel, Perkussion und Loop-Gerät auf. Ihre Musik bewegt sich zwischen zartem Singer-/Songwriter und groovigem Folk. Eine Prise Jazz und Klassik schwingen sachte mit. Mit diesen vielschichtigen Kompositionen klingt das Chrienser Räbblüetefäscht aus.

X

Simone Fröbel mit Theaterverein HTK

Vertagt auf ein nächstes Fest!

X

Männerchor SAC Sektion Pilatus

Vertagt auf ein nächstes Fest!

Essen & Trinken

Am Samstag verwöhnt dich die Rebbaugenossenschaft Sonnenberg mit einfachen hausgemachten Gerichten.

Am Sonntag, zum Abschluss vom Chrienser Räbblüetefäscht, laden wir zum üppigen Brunch mit köstlichen Produkten aus der Region ein.

Kontakt

Carina Sommer, Luzernerstrasse 59, 6010 Kriens, info@raebblueetefaescht.ch

Sponsoren

Barrique Gold

Barrique Silber

Barrique Bronze

Gönner

Alesafashion GmbH
Antaries
Bäckerei Koch
Baubedarf Richner BR Bauhandel AG
Baumgartner Schreinerei AG
Bettys Bistro
Big AI
Bruno und Astrid Bienz-Imholz
BS Zeier AG
Buholzer Batterien
Café Bar Siesta
Cédric Huwyler
CITY BOULDER
Coiffeur Harlekin
Coiffure Angelika
Coiffure Philippe
Coop
Daniela Knecht
Daniela Meier
Doris Wappler
Dräcksack
Elegance Barbiershop
Ercolani Autospenglerei-Malerei AG
Fahrschule Bucher
Feuerwehr Kriens
foto-makeup.ch
Garage Murseli
Grüenebode
GUTS Genuss
HOIO
J. Windlin AG
Kindertagesstätte Strampolino
Lawrence und Jeanine
Livia Müller
Lotta Gadola
Marc O´Polo Store
Mastro Lorenzo
Milena Bonderer

Mobiliar Luzern / Mario Felber
Mobiliar Luzern / Stefan Sidler
Monika Marbacher
Morten Stengaard
Müller‘s Fotofactory GmbH
Multireflex AG
MW Schaumstoff AG
Nicola Christen
Nicolas Witschi
Nina Ruppen
Otto Durrer
Parkbad Kriens
Philippe Zimmermann
Pilatus Boutique, Switcher GmbH
Pilatus Getränke
Pilatus-Bahnen AG
Plan C Fitness AG
Rafael Brugger
Ramona Köchli
Restaurant Don Pedro
Restaurant Ochsen Schöftland
Reto Lienhard Gartenbau
Robert van der Sandt
rosegarden-benz.ch
Sabeth Weibel
Samariter Kriens
Samira Zouaoui
Schreinerei Bachmann
Seriag AG Werbetechnik
Steiner Autospritzwerk
Stickeria
Straumann Mode
Timo Ullmann
UBS Kriens / Ramon Schärli
Ueli Läuppi
Valentin X
Vorhangatelier
Yvette Estermann

Partner

Unterstütze uns

Vereinskonto Räbblüetefäscht
Raiffeisen Kriens
Carina Sommer
Luzernerstrasse 59
6010 Kriens
IBAN: CH41 8116 5000 0061 3209 2

Sponsoringbroschüre herunterladen

Chrienser Räbblüetefäscht
Carina Sommer
Luzernerstrasse 59
6010 Kriens
info@raebblueetefaescht.ch

Website Realisierung:
grafisk.
Atelier für visuelle Kommunikation.
Daniel Misteli
grafisk.ch